Pflegeexperte/ Pflegeexpertin oder Fachexperte/ Fachexpertin Geriatrie (60-80%)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir nach Vereinbarung eine/n Fachexperten/Fachexpertin Geriatrie (60-80%)

Ihre Aufgabe

  • Fachprozess Verantwortung inkl. Entwicklung und nachhaltige Implementierung in Kooperation Leitendes Ärzteteam und Leitung Operations
  • Unterstützung MPA Team im Bereich der „medizinischen Triage“
  • Interne Fachprojekte leiten, an externen Fachprojekten u./o. Gremien teilnehmen (Networking)
  • Hygieneverantwortliche Person, Projekte testen
  • Bearbeitung und Umsetzung relevanten Thematiken (NQI, Pall. Care, ACP, Hygiene, Pandemie, etc.) überwachen, organisieren, strukturieren gemeinsam mit den Heimärzten (Key Account als „Heimarztteam“ gemeinsam mit zuständigem Arzt/Ärztin), Beratung Heime (PDL’s) in Fachfragen
  • Betreuung diverser Lieferanten gemeinsam mit der/ dem Praxismanagerin (Labor, Medikamente, med. Hilfsmittel)
  • Unterstützung bei Verkaufsaktivitäten und Begleitung zu Verkaufsterminen (fachlicher Support/ fachliches „Marketing“)

Was bieten wir?

  • Erweiterung der Fachkenntnisse aufgrund enger Zusammenarbeit mit unseren Ärzten
  • Innovative und fortschrittliche Arbeitsmethoden (Einsatz von neuen Technologien und neuen Arbeitsmodellen)
  • Kein Wochenend-, Notfall- oder Nachtdienst
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Kollegiale Zusammenarbeit
  • Angenehmes Arbeitsumfeld in einem dynamischen Team
  • Zentraler Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung (Arbeitsort: Brüttisellen)
  • Möglichkeit aktiv mitzugestalten und an neuen Projekten und Prozessoptimierungen mitzuarbeiten

Was bringen Sie mit?

  • Ausbildung Pflegefachperson FH BSc oder Pflegefachperson FH MSc
  • Von Vorteil MAS in gerontologischer Pflege oder ähnliche Aus-/ Weiterbildung
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Pflege
  • Mindestens 2 Jahre praktische Tätigkeit im geriatrischen Setting
  • Erfahrung in der Fachführung als Pflegeexperte/Pflegeexpertin
  • Erfahrung im Bereich Projektmanagement
  • Von Vorteil ACP/NOPA Kurs und Erfahrung in der Umsetzung oder Bereitschaft die Weiterbildung zu absolvieren
  • Von Vorteil Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Kundenorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikative und offene Persönlichkeit
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Führerschein Kat. B sowie ein Auto

Kontakt

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, dich kennen zu lernen! Bei Fragen steht Dir Alessia Schrepfer, Tel. 044 655 10 14 gerne zur Verfügung. Deine vollständige Bewerbung sendest du bitte per E-Mail an alessia.schrepfer@emeda.ch inklusive Angabe des gewünschten Arbeitspensums und Starttermins.